• Entwicklung Hund
  • Angebote
  • Entwicklung Mensch
  • Angebote
  • Termine
  • Kontakt




  • Entwicklung Hund

     





    Galerie



    Leistungsangebote mit Hund

    Mein Leistungsangebot umfasst sechs unterschiedliche Kurse. Informieren Sie sich hier über die unterschiedlichen Inhalte und Schwerpunkte der Kurse.
    Haben Sie Interesse an einem Kurs teilzunehmen oder haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich gerne per Mail oder rufen Sie mich an.

    E-Mail: info@anja-woelfle.de
    Tel: +49 (0)7706 922 362
    Mobil: +49 (0)162 769 801 6

    • Inhalte: Vermittlung der Grundkenntnisse, inklusive Vorgespräch
    • Dauer: ca. 6 Stunden
      Aufgeteilt in ca. 5 Stunden Praxis und ca. 1 Stunde Theorie
    • Ablauf: Diagnose der Ist-Situation und Einschätzung inwieweit sich Ihr Hund und Sie sich als Besitzer bereits entwickeln konnten und durften. Ermittlung der Schritte die zur naturgemäßen Entwicklung Ihres Hundes notwendig sind.
      Sie lernen unter anderem die Entwicklungsphasen, die Bedürfnisse und das Verhalten Ihres Hundes kennen und erlernen, wie Sie Ihrem Hund Signale in seiner Körpersprache übermitteln.
    • Inhalte: Artgerechtes Spiel für den Hund mit seinen Möglichkeiten.
    • Dauer: 2 Stunden
    • Teilnehmer: 2-3 Familien
    • Voraussetzung: Dieses Treffen darf nur besucht werden, wenn der Basiskurs absolviert wurde.
    • Ablauf: Dieses Treffen richtet sich speziell an Familien mit Kindern und Hunden. Die Hunde können das artgerechte Spiel im Rahmen ihrer Möglichkeiten erleben. Auch das Suchen und die Möglichkeiten der sinnvollen Beschäftigung sind Bestandteil dieses Treffens. Die Kinder lernen wichtige Regeln kennen und habe Freude am Spiel und an der Bewegung innerhalb der Gemeinschaft.
    • Inhalte: Miteinander verantwortlich unterwegs sein. Hund und Mensch gemeinsam mit Artgenossen. Dabei wird überprüft, inwieweit die Vereinbarungen mit unseren Hunden gültig sind und wie verbindlich diese unter Ablenkung sind. Alles im natürlichen Kontext.
    • Dauer: 1 Stunde
    • Teilnehmer: 4 - 8
    • Voraussetzung: Dieses Treffen darf nur besucht werden, wenn der Basiskurs absolviert wurde und der Hund für das Gruppentreffen bereit ist.
    • Ablauf: Bei diesem Treffen wird es den Hunden ermöglicht ihr Sozialleben unter Hunden auszuleben. In einem natürlichen Kontext zu lernen und sich dabei weiter zu entwickeln. Unter Ablenkung kann zudem überprüft werden, ob Sie als Besitzer und Entscheidungsträger noch relevant sind und in welchen Punkten noch Handlungsbedarf besteht.
    • Inhalte: Zur Festigung der Grundkenntnisse. Altersentsprechende Aufgaben inclusive.
    • Dauer: 4 Stunden
    • Voraussetzung: Dieser Kurs kann nur gebucht werden, wenn der Basiskurs absolviert wurde.
    • Inhalte: Weiterführende Arbeit zur weiteren Entwicklung. Je nach Persönlichkeit und Ziel der Beziehungsebene. Artgerechte Beschäftigung zum jeweiligen Alter.
    • Dauer: 1 Stunde
    • Voraussetzung: Diese Einzelstunde kann nur gebucht werden, wenn der Kurs zur erweiterte Beziehungsarbeit besucht wurde.
    • Inhalte: Spiel unter Artgenossen für eine artgerechte Entwicklung
    • Dauer: Individuell je nach Welpenalter
    • Teilnehmer: 4 - 6
    • Ablauf: Dieses Treffen bietet den Welpen die Möglichkeit mit Gleichaltrigen zu spielen und sich miteinander zu bewegen. Spiel im natürlichen Rahmen mit Artgenosse zu erleben und erfahren, bietet eine wunderschöne Entwicklungsmöglichkeit. Sich austesten und die Grenzen am Gegenüber zu erfahren sind sehr wichtig dabei. Für Ordnung sorgt unter anderem ein sozial gereifter erwachsener Hund. Er macht Regeln und Grenzen deutlich. Die Kleinen werden es als Fürsorge und Erziehung wahrnehmen und sich dabei wohl fühlen. Es wird verantwortlich begleitet und sehr genau geschaut, wie lange diese Einheiten dauern. Je nachdem in welchem Welpenalter die Kleinen sich befinden. Wir achten immer auf die Signale der Hunde und sind verantwortlich dabei. Pausen für den Energiehaushalt und das Gleichgewicht werden im Wechsel dabei sein. Artgerechtes Spiel mit geregelter Ordnung ist für Wachstum und Gehirnreife eine wertvolle Nahrung. Das Spiel mit dem Gleichgewicht im natürlichen Kontext gibt das herrliche Gefühl der Freiheit.


    Entwicklung Mensch





    Leistungsangebot

    Informieren Sie sich hier über die Inhalte und Schwerpunkte der therapeutischen Sitzung.
    Haben Sie Interesse oder noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich gerne per Mail oder rufen Sie mich an.

    E-Mail: info@anja-woelfle.de
    Tel:  +49 (0)7706 922 362
    Mobil: +49 (0)162 769 801 6

    •  Ablauf: Nach der Diagnose der Ist-Situation wird durch Bewegungsübungen eine Nachreifung der Reflexe erarbeitet, um so eine deutliche Verbesserung der Lebenssituation zu erzielen. Kompensationsmuster werden unterbrochen und neue Wege entstehen.
      Die erarbeitete Balance bringt Entspannung in viele Situationen, die zuvor mit Stress und Frustration bewältigt wurden. Diese Gefühle sind in der zugehörigen Entwicklungsphase zwar ganz natürlich und dringend nötig, sollten jedoch im Gleichgewicht und mit gereifter Wahrnehmung empfunden werden. Druck und Stress treibt auf tragfähigem Fundament an und lässt zu den passenden Phasen Entwicklung zu. Bei Unreifen wirkt es sich jedoch negativ auf das Körpersystem und auch auf das Familiensystem aus. Eine entscheidende Rolle bei der emotionalen und psychischen Entwicklung nimmt dabei das Gegenüber ein. Gestärkt vom Halt und der Orientierung am Gegenüber kann eine Entwicklung stattfinden. Die Nachreifung bringt ein neues Lebensgefühl und Selbstbewusstsein mit sich. Das Tor ist geöffnet und lässt Weiterentwicklung zu. Lernen kommt dabei wieder in Bewegung und das System ins natürliche Gleichgewicht. Das bedeutet auch, das Leben mit allen dazugehörigen Höhen und Tiefen, mit einer bunten Palette an Emotionen, dankbar annehmen zu können und daran zu wachsen. Fallen und wieder aufstehen, gehört von Kindesbeinen an zum Ausreifen eines stabilen Gleichgewichtes dazu. Regelmäßige Übungen dazu sind sehr wichtig.


     

    Termine

     

    Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion: Wieso, weshalb und warum wollen wir jetzt einen Hund! Woher und wie alt und wer soll er oder sie sein? Wie sieht unsere verantwortliche Rolle dabei aus? Wichtige Entscheidungskriterien werden dabei hinterfragt.

    Die Treffen zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion sind kostenfrei.

    Datum Uhrzeit Ort

     

    Anmeldung erforderlich

    Einzelarbeit ist jederzeit auf Anfrage möglich.
    Nähere Informationen können Sie unter Kontakt erfragen.

    Die Treffen zum artgerechten Spiel für Welpen finden wöchentlich, je nach Anmeldung und Möglichkeit der Teilnehmer, statt. Sie sind für Welpen ab der 8. Lebenswoche bis zum Zahnwechsel, mit mindestens einem der Hauptverantwortlichen der Familie, zugängig und kostenfrei.

    Anmeldung erforderlich

     

    Datum Uhrzeit

     

    Anmeldung erforderlich

    „Unser Hund zieht ein“. Was braucht es außer Deckchen & Co?

    Bei diesem Treffen gibt es viel Infos zu den ersten Wochen mit unserem neuen Familienmitglied. Im Idealfall ist er oder sie beim Einzug 8 Wochen alt und das Entwicklungszeitfenster der Sozialisierungsphase offen.

    Wie muss diese Phase begleitet werden, um auf einem stabilen Fundament weiter zu wachsen? Wir schauen uns die natürliche Entwicklung genauer und vor allem mit Wahrnehmung der Tiere an. Welche Antworten erwartet unser neues Familienmitglied von uns, um ein Mitglied der Familie zu werden, in dem sich alle wohl fühlen und gerne miteinander leben? Welche Sprache müssen wir sprechen, um verständlich zu sein? Welche Aufgabe hat er oder sie innerhalb der Gemeinschaft? Diese und andere Fragen, wollen wir miteinander durchleuchten und weitere Schritte besprechen. Dieses Treffen richtet sich an alle, die sich mit dem Gedanken beschäftigen, einen Hund in ihr Leben zu integrieren, sich bereits dafür entschieden haben oder sich generell für die Entwicklung des Hundes interessieren.

    Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum artgerechten Spiel für Welpen. Mehr dazu unter Leistungsangebot Hund.

    Datum Uhrzeit

     

    Anmeldung erforderlich



    Kontakt

    Kontaktieren Sie mich gerne per Mail oder rufen Sie mich direkt an!

    E-Mail: info@anja-woelfle.de
    Tel.:  +49 (0)7706 922 362
    Mobil: +49 (0)162 769 801 6